Allgemeine Verkaufsbedingungen

Diese Verkaufsbedingungen werden von der GHO AHK SPRL (0699.562.515) geschlossen. Der Sitz befindet sich BOULEVARD EDMOND MACHTENS 172 Box 1 1080 MOLENBEEK-SAINT-JEAN BELGIEN, im Folgenden als GHO AHK SPRL bezeichnet oder eine juristische Person, die einen Kauf über die GHO AHK SPRL-Website tätigen möchte, die im Folgenden als „Käufer“ bezeichnet wird.

Objekt:

Der derzeitige Verkaufsbedingungen Ziel ist es, die vertraglichen Beziehungen zwischen GHO AHK SPRL und dem Käufer sowie die Bedingungen zu definieren, die für jeden Kauf über GHO AHK SPRL gelten, unabhängig davon, ob der Käufer ein Fachmann oder ein Verbraucher ist. Der Erwerb einer Ware oder Dienstleistung über die vorliegende Website impliziert eine vorbehaltlose Annahme dieser Verkaufsbedingungen durch den Käufer. Diese Verkaufsbedingungen hat Vorrang vor allen anderen allgemeinen oder besonderen Bedingungen, die nicht ausdrücklich von GHO AHK SPRL genehmigt wurden. GHO AHK SPRL behält sich das Recht vor, die Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer gelten. Merkmale der angebotenen Waren und Dienstleistungen: Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind diejenigen, die in dem auf GHO AHK SPRL veröffentlichten Katalog aufgeführt sind. Diese Produkte und Dienstleistungen werden im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände angeboten. Jedes Produkt wird von einer vom Lieferanten erstellten Beschreibung begleitet. Die Fotos im Katalog sind so originalgetreu wie möglich, können jedoch keine perfekte Ähnlichkeit mit dem angebotenen Produkt gewährleisten, insbesondere in Bezug auf die Farben.

Preise:

Die Preise im Katalog sind Preise inklusive Mehrwertsteuer unter Berücksichtigung der am Tag der Bestellung geltenden Mehrwertsteuer. FÜR BELGIEN, FÜR ANDERE LÄNDER SIND DIE PREISE STEUERFREI. Jede Änderung des Tarifs kann sich im Preis der Produkte oder Dienstleistungen widerspiegeln.

GHO AHK SPRL behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern, sofern jedoch nur der am Tag der Bestellung im Katalog angegebene Preis für den Käufer gilt.

In den angegebenen Preisen sind die Kosten für Auftragsabwicklung, Transport und Lieferung enthalten oder nicht enthalten, sofern sie in den unten angegebenen geografischen Gebieten erfolgen.

Bestellungen:

Der Käufer, der ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen möchte, muss:

  • Füllen Sie das Identifikationsformular aus, auf dem er alle angeforderten Details angibt, oder geben Sie seine Kundennummer an, falls er eine hat.
  • Füllen Sie das Online-Bestellformular mit allen Referenzen der ausgewählten Produkte oder Dienstleistungen aus.
  • Bestätigen Sie Ihre Bestellung, nachdem Sie sie überprüft haben.
  • die Zahlung unter den vorgeschriebenen Bedingungen leisten;
  • Bestätigen Sie Ihre Bestellung und Zahlung.

Die Bestätigung der Bestellung impliziert die Annahme dieser Verkaufsbedingungen, die Anerkennung perfekter Kenntnisse und den Verzicht auf eigene Kaufbedingungen oder andere Bedingungen.

Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung sind einen Nachweis der Transaktion wert. Die Bestätigung ist die Unterzeichnung und Annahme von Transaktionen wert. Der Verkäufer teilt der registrierten Bestellung per E-Mail die Bestätigung mit.

Rückzug:

Käufer, nicht professionelle Personen, profitieren von einer Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Lieferung ihrer Bestellung, um das Produkt mit Ausnahme der Rücksendekosten ohne Vertragsstrafe zum Umtausch oder zur Rückerstattung an den Verkäufer zurückzusenden. Wenn die Lieferung nicht innerhalb von 30 Tagen erfolgt, hat der Käufer das Recht, den Kauf zu stornieren, und die gesamte Zahlung muss auf derselben Karte zurückerstattet werden, die für die Zahlung verwendet wurde.

Zahlungsbedingungen:

Der Preis ist bei Bestellung fällig. Zahlungen erfolgen per Kreditkarte; Sie werden über das sichere PAY PAL-System realisiert, das das SSL-Protokoll „Secure Socket Layer“ verwendet, sodass die übertragenen Informationen von einer Software verschlüsselt werden und von keinem Dritten während des Transports im Netzwerk zur Kenntnis genommen werden können. Das Konto des Käufers wird nur beim Versand der verfügbaren Produkte oder Dienstleistungen und der Anzahl der gesendeten oder heruntergeladenen Produkte oder Dienstleistungen belastet. Auf Wunsch des Käufers wird ihm eine Papierrechnung mit Mehrwertsteuer zugesandt.

Lieferungen:

Die Lieferungen erfolgen an die im Bestellformular angegebene Adresse, die nur in dem vereinbarten geografischen Gebiet erfolgen kann. Die Risiken liegen in der Verantwortung des Käufers ab dem Zeitpunkt, an dem die Produkte die Räumlichkeiten von GHO AHK SPRL verlassen haben. Im Falle einer Beschädigung während des Transports muss der begründete Protest innerhalb von drei Tagen nach Lieferung beim Spediteur eingereicht werden. Lieferzeiten sind nur Richtwerte; Wenn sie XNUMX Tage nach der Bestellung überschreiten, kann der Kaufvertrag gekündigt und der Käufer zurückerstattet werden.

Garantie:

Alle vom Verkäufer gelieferten Produkte profitieren von der gesetzlichen Garantie gemäß Artikel 1641 und den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Verantwortung:

Im Falle einer Nichtübereinstimmung eines verkauften Produkts kann es an den Verkäufer zurückgesandt werden, der es zurücknimmt, umtauscht oder erstattet.

Alle Ansprüche, Umtausch- oder Rückerstattungsanträge müssen innerhalb von 172 Tagen nach Lieferung per Post an folgende Adresse gestellt werden: GHO AHK SPRL BOULEVARD EDMOND MACHTENS 1 Box 1080 XNUMX MOLENBEEK-SAINT-JEAN BELGIEN.

Geistiges Eigentum:

Alle Elemente der GHO-Website AHK SPRL sind und bleiben das geistige und ausschließliche Eigentum von GHO AHK SPRL.

Niemand ist berechtigt, Elemente der Website, die Software, Bild oder Ton sind, zu reproduzieren, zu verwerten, erneut zu senden oder für irgendeinen Zweck zu verwenden, auch nicht teilweise.

Jeder einfache Link oder Hypertext ist ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GHO AHK SPRL strengstens untersagt.

Persönliche Daten:

In Übereinstimmung mit dem Gesetz über Computer, Dateien und Freiheiten vom 6. Januar 1978 können die Informationen persönlicher Art in Bezug auf Käufer einer automatisierten Verarbeitung unterliegen. GHO AHK SPRL behält sich das Recht vor, Informationen über die Käufer zu sammeln, auch durch die Verwendung von Cookies, und auf Wunsch die gesammelten Informationen an die Geschäftspartner zu übermitteln. Käufer können der Offenlegung ihrer Daten durch Benachrichtigung widersprechen GHO AHK SPRL. Ebenso haben Benutzer das Recht, gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1978 auf sie betreffende Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren.

Archivierung - Beweis:

GHO AHK SPRL archiviert die Bestellungen und Rechnungen auf einem zuverlässigen und dauerhaften Support, der eine originalgetreue Kopie gemäß Artikel 1348 des Bürgerlichen Gesetzbuchs darstellt.

Die computergestützten Register von GHO AHK SPRL werden von den Parteien als Nachweis für Mitteilungen, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen zwischen den Parteien angesehen.

Rechtsstreitigkeiten:

Die gegenwärtigen Online-Verkaufsbedingungen unterliegen dem belgischen Recht.

Im Streitfall liegt die Zuständigkeit bei den zuständigen Gerichten von Brüssel 1000 BELGIEN, ungeachtet der Vielzahl der Angeklagten oder des Gewährleistungsanspruchs.

Signatur:

Thierry REMY:

Gesetzlicher Vertreter